zur Startseite zum Inhalt zur Navigation Kontakt Tastatur Befehle

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Nordrhein - Bezirk Köln - Ortsgruppe Köln Rodenkirchen e.V.

Icon 28.04.2005
Ortsgruppentagung

Ehrung durch die Bezirksvorsitzende

Ehrung durch die Bezirksvorsitzende

Auf der diesjährigen Jahres­haupt­versammlung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Ortsgruppe Rodenkirchen e.V. wurden einige verdiente Mitglieder für ihre langjährige, ehrenamtliche Arbeit ausgezeichnet. So erhielten Caroline Burggräf und Stephan Weiß das Verdienstabzeichen in Bronze für sechsjährige aktive Mitarbeit. Ralf Lachmann und Markus Kleinen - beide seit vielen Jahren im Vorstand der Ortsgruppe aktiv - erhielten das Verdienstabzeichen in Silber.

Oliver Grunwald der aktuelle Geschäftsführer der DLRG Rodenkirchen, erhielt für sein Engagement das goldene Verdienstabzeichen und das Gründungsmitglied - seit 1971 - Kurt Schmitz sogar die höchste DLRG Auszeichnung, das goldene Verdienstabzeichen mit Brillant. Die Vorsitzende des Bezirks Köln hob die besonderen Leistungen und Verdienste der einzelnen Mitglieder für die DLRG hervor und überbrachte die besonderen Glückwünsche des Landesverbandes Nordrhein sowie des Präsidiums der DLRG.

Oliver Grunwald, welcher seit über 20 Jahren ehrenamtlich in verschiedenen Funktionen des Vereins tätig ist und vor rund 27 Jahren selbst Mitglied bei der DLRG Rodenkirchen wurde betonte: "Hier habe schon ich meine Schwimmabzeichen abgelegt - und es ist schön zu sehen, das mittlerweile bereits die nächste Generation bei uns trainiert". Grunwald, der besonders im Bereich der Jugendarbeit aktiv ist, bedauerte, dass immer weniger junge Menschen schwimmen können. Laut einer Studie der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft kann jedes dritte Kind unter 14 Jahren gar nicht mehr schwimmen und ist somit potentiell vom Ertrinken bedroht. Diesem negativen Trend müsse entgegengewirkt werden, so Grunwald und er betonte, "das Schwimmen gehört zu den Elementarbewegungen des Menschen wie das Gehen und das Laufen. Der Lernprozess kann also gar nicht früh genug beginnen".

Einige Mitglieder erhielten im Anschluss noch eine Auszeichnung für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit. Im weiteren Verlauf der Tagung wurden die Berichte des abgelaufenen Geschäftsjahres von der Versammlung genehmigt. Die Ortsgruppe Rodenkirchen hat demzufolge wieder ein sehr erfolgreiches Jahr hinter sich. Leider zwingen immer höhere Kosten seitens der Stadt Köln und der KölnBäder GmbH zu immer drastischeren Einsparungsmaßnahmen, so der Vorstand der DLRG. Zudem würden die Übungsstunden in den letzen Jahren immer stärker reduziert.

Andreas Palmen 25jährige Mitgliedschaft

Ortsgruppentag 2005


Ehrung unserer langjährigen Mitglieder.

Stephan Weiß 25jährige Mitgliedschaft
Gilla Ludwig 25jährige Mitgliedschaft
Stephan Gomoll 10jährige Mitgliedschaft
Tim Sieler 10jährige Mitgliedschaft
Kerstin Gomoll 10jährige Mitgliedschaft
Sascha Quadt 10jährige Mitgliedschaft
 
Halloween-Kürbis
Happy Halloween