zur Startseite zum Inhalt zur Navigation Kontakt Tastatur Befehle

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Nordrhein - Bezirk Köln - Ortsgruppe Köln Rodenkirchen e.V.

Icon 24.09.2004
Jugendfahrt nach Veldenz

DLRG Jugendfahrt nach Veldenz 2004

DLRG Jugendfahrt 2004

Dieses Jahr hatte sich der Jugendvorstand der DLRG Rodenkirchen ein ganz besonderes Ziel für die alljährlich stattfindende Jugendfahrt ausgesucht. Am vergangenen Freitag machten sich alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf, um ein "gruseliges" und "schauriges" Wochenende auf der Burg in der Grafschaft Veldenz zu verbringen. Schon als Einstieg, nachdem die unvergleichliche Natur gesehen und von allen bestaunt worden war und alle ihr Quartier bezogen hatten, schaute man gemeinsam im rustikalen Rittersaal bei selbstgemachter Pizza, Popcorn und einem prasselnden Kaminfeuer einen spannenden Gruselfilm. Die anschließende Nachtwanderung, bei der die Gruppe diverse unheimliche Dinge im Wald suchen musste, erzeugte selbst bei Hartgesottenen den ein oder anderen Schauder. Schließlich freuten sich alle wieder zur Burg zurückzukehren und den Abend gesellig bei einem Bier und kölschen Tönen ausklingen zu lassen.

Der Samstag Morgen begann mit Rührei, knusprigen Brötchen und frisch gebrühtem Kaffe, der selbst die letzten Schlafmützen aus dem Bett holte. Das gute Wetter machte es möglich, nach dem Frühstück die wunderbare Aussicht über die Ländereien von Veldenz zu genießen so dass ein Hauch von Mittelalter deutlich zu spüren war und sich alle fragten, was denn die Ritter damals den ganzen Tag so gemacht haben könnten? Darauf gab es nur eine plausible Antwort: Wein trinken. Zufällig war dies auch der nächste Programmpunkt für den Samstag Nachmittag. Zu Fuß machte sich die Gruppe auf ins Dorf, wo die Weinkellerei "Kruft - Linn" schon auf sie wartete. Von "Sonnenberger Kabinett" bis Sonnenberger Auslese" kosteten sich alle durch das reichhaltige Angebot der nahegelegenen Weinberge, wobei die Stimmung zunehmend heiterer wurde. Der Rückweg zur Burg wurde dann erfreulicherweise durch eine amüsante Treckerfahrt erleichtert. Trotzdem setzte nun bei den meisten der Hunger ein und der Grill wurde angeworfen. Bald saßen alle erneut im Rittersaal zusammen und stärkten sich mit Koteletts und Bratwürsten.

Am Sonntag schellte der Wecker bereits sehr früh, da nun ein wenig körperliche Ertüchtigung in Form eines Abenteuerbad Besuches auf dem Plan stand. Nachdem alle den "Jetstream" und andere Attraktionen erlebt hatten und der Hunger nun bei ihnen geweckt war, kehrte die DLRG Jugend zurück und ein abschließendes Essen war schnell von einigen hergerichtet, während andere bereits ihre Koffer packten und die Spuren der Nacht beseitigten. Nach dem Essen und Packen wurde dann auch schon die Rückreise angetreten und am späten Abend standen alle Teilnehmer sichtlich erschöpft aber zufrieden wieder auf dem Parkplatz des Rodenkirchener Schwimmbades.

Weitere Bilder zur Jugendfahrt 2004 Weitere Bilder zur Jugendfahrt gibt es in unserer Bildergalerie.

Trailer zur Jugendfahrt 2004 Hier könnt ihr euch noch einmal den Trailer zur Jugendfahrt ansehen.

 
50
50
50 Jahre DLRG Rodenkirchen e.V.