zur Startseite zum Inhalt zur Navigation Kontakt Tastatur Befehle

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Nordrhein - Bezirk Köln - Ortsgruppe Köln Rodenkirchen e.V.

Icon 16.09.2011
Jugendfahrt nach Heddert

Jugendfahrt 2011

DLRG Jugendfahrt 2011

"Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" - so lautete das Motto der diesjährigen Jugendfahrt der DLRG Rodenkirchen. Neben 18 jungen Mitgliedern folgten in diesem Jahr auch ein paar tierische Begleitungen voller Spannung und Eifer diesem Aufruf in die dschungelähnliche Umgebung nach Heddert im Hunsrück. Zur Einstimmung und Vorbereitung auf dieses Event führte es die Gruppe gleich nach der Ankunft in einen nahe gelegenen Hochseil-Kletterwald. Dort warteten bereits viele spannende Herausforderungen wie schwankende Brücken und Seilbahnen in schwindelerregender Höhe auf die Teilnehmer. Bis zum Einbruch der Dunkelheit wurde in den Baumwipfeln balanciert und geklettert. Für den abschließenden Adrenalinkick sorgte schließlich der sogenannte "Tarzansprung" in ein gespanntes Netz hoch in den Bäumen.

Wieder in der Unterkunft angekommen stärkten sich alle Teilnehmer mit Pizza und schauten zunächst gemeinsam die von den jungen Rettungsschwimmern erstellten Bewerbungsvideos zur diesjährigen Dschungeltour. Nach einem langen und feuchtfröhlichen Abend erwartete die Gruppe am Samstag dann der eigentliche Höhepunkt der diesjährigen Fahrt. Ganz nach dem Vorbild der erfolgreichen RTL Fernsehshow galt es, verschiedene Dschungelprüfungen zu absolvieren und hierdurch in den Besitz der ersehnten Sterne zu gelangen. Der Jugendvorstand unter der Leitung von Oliver Grunwald hatte keine Mühen gescheut, um die Teilnehmer mit zum Teil haarsträubenden Aufgaben herauszufordern. So konnten einige Prüfungen teilweise nur mit viel Geschick bewältigen waren, wie z.B. der Versuch unversehrt durch ein Spinnennetz zu gelangen oder einen Volltreffer im Blasrohrschießen zu erzielen.

Im weiteren Verlauf folgten ganz wie im australischen Original auch unterschiedliche geschmackliche Herausforderungen. Pünktlich zum Start des diesjährigen Oktoberfestes hatte beispielsweise das "Käfer-Festzelt" seine Pforten geöffnet und es erschallte der traditionsreiche Ruf "o'zapft is"! Anstelle einer kühlen Maß Bier und eines Grillhendl erwartete die Gruppe jedoch eher ein kulinarisches Festmenü der besonderen Art. Geröstete Ameisen, Grillen und Mehlwürmer waren hierbei nur ein kleiner Teil - auch regionale "Köstlichkeiten", wie der original Würchwitzer Milbenkäse oder der stilecht mit einer Mottenraupe servierte mexikanische Mezcal standen auf dem extravaganten Speiseplan, der dem ein oder anderen Teilnehmer einiges an Überwindung abverlangte.

Viele weitere Prüfungen mussten absolviert werden bevor schließlich am späten Abend endlich der DLRG Dschungelkönig 2011 gekürt werden konnte. Für seinen Einsatz erhielt er neben Zepter und standesgemäßem Lorbeerkranz auch ein Dschungelkochbuch um zukünftigen Herausforderungen angemessen gegenübertreten zu können.

Den Abschluss dieser herausragenden Aktion der DLRG Rodenkirchen e.V. bildete traditionsgemäß der Besuch des Schaumbergbades in Tholey wo alle Teilnehmer das ereignisreiche aber auch anstrengende Wochenende im ruhigen Whirlpool ausklingen lassen konnten. Spät abends erreichte die Truppe wieder das Rodenkirchener Hallenbad und war sich einig, dass diese Fahrt im Jubiläumsjahr einmal mehr als Meilenstein in die Geschichte der DLRG Rodenkirchen e.V. eingehen wird.

Weitere Bilder zur Jugendfahrt 2011 Weitere Bilder zur Jugendfahrt nach Heddert gibt es in unserer Bildergalerie.

Video zur Jugendfahrt 2011  Hier könnt ihr euch ein Video der einzelnen Dschungelprüfungen ansehen.

Weitere Downloads zur Jugendfahrt 2011  Hier gibt es weitere Downloads zur Jugendfahrt nach Heddert.

 
Kölle Alaaf!