zur Startseite zum Inhalt zur Navigation Kontakt Tastatur Befehle

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Nordrhein - Bezirk Köln - Ortsgruppe Köln Rodenkirchen e.V.

Icon 23.06.2017
Kinderfahrt nach Lutzerath

DLRG Kinderfahrt 2017

DLRG Kinderfahrt 2017

Es herrschte strahlender Sonnen­schein, als sich am Freitagnachmittag 13 freudige Gesichter am Rodenkirchener Schwimmbad einfanden, um ein spannendes Wochenende in der Eifel zu verbringen. Es schien, als ob sich die Jugend der DLRG Rodenkirchen das richtige Wochenende für die diesjährige Kinderfahrt ausgesucht hätte.

Nachdem alle Sachen verstaut worden waren, ging es los in Richtung Süden und Ruckzuck war das Haus Eifelperle in Lutzerath auch schon erreicht. Dort hieß es dann die Autos möglichst schnell auszupacken, um auf dem Spielplatz so viel von der Sonne mitzunehmen, wie möglich. Kurz darauf wartete auch schon die erste überraschung, als auf einmal ein Stapel weißer T-Shirts auftauchte, die es möglichst kunstvoll zu falten und mit Gummibändern zu bearbeiten galt. Danach wurden die Kleiderpakete in Farbe getaucht, aus denen dann am Schluss die bekannten Batik-Muster entstanden. Doch bevor die Kunstwerke betrachtet werden konnten, läutete die Glocke schon zum Abendessen. Gestärkt von Hot Dogs und Limo dachten viele schon so langsam ans Schlafengehen, dabei hatten sie die Nachtwanderung ganz vergessen! So stürmten die Nachwuchsretter auch nachts durch Wald und Wiese, begleitet von einer Vielzahl Sternenbilder und der ein oder anderen Gruselgeschichte.

Ein umfangreiches Frühstück vertrieb am nächsten Morgen schnell den Schlaf aus allen Augen, zumal die T-Shirts über Nacht getrocknet waren und nun anprobiert werden konnten. Bunt gemischt ging es dann mittags zur Sommerrodelbahn nach Daun. Bald darauf konnte man viele verschiedene Farbkleckse den Hügel heruntersausen sehen. Viel zu früh mussten die Autos wieder bestiegen werden, doch dafür wartete der Grillplatz schon auf die Teilnehmer der Kinderfahrt. Bald nach Ankunft am Haus Eifelperle waren auch schon alle warmen Klamotten für einen Abend am Lagerfeuer gepackt. Um sich die Zeit dorthin zu vertreiben, erzählten die Kinder in einer Fotodokumentation die Reise zweier Seepferdchen zu eben diesem Grillplatz. Schnell war dieser auch erreicht und die Zeit bis zu den ersten Würstchen und Steaks wurde ausgiebig getobt, gejagt und gespielt. Bis spät in die Nacht wurde kein Gedanke an die Schule am Montag verschwendet, bis es dann doch heimwärts in die Betten ging.

Der Sonntag begrüßte die Mitglieder der DLRG Rodenkirchen mit einer verhangenen Wolkendecke, doch dies sollte die Schwimmer nicht aufhalten. Schnell wurde das Haus auf Vordermann und die Taschen ins Auto gebracht, um das Wochenende im Pulvermaar ausklingen zu lassen. Dort angekommen war die DLRG fast der einzige Besucher und so standen die Rutsche und der Sprungturm den Rettern ganz alleine zur Verfügung. Nach einer Erfrischung im kühlen Nass, kamen alle am frühen Abend wohlbehalten wieder am Rodenkirchener Schwimmbad an. Hier war in den Augen vieler Kinder und Trainer das Ziel fürs nächste Jahr abzulesen, nämlich Lutzerath!

Weitere Bilder von der Kinderfahrt 2017 Weitere Bilder von der Kinderfahrt gibt es in unserer Bildergalerie.

Video zur Kinderfahrt 2017  Hier könnt ihr euch ein Video von der kühlen Erfrischung im Pulvermaar Gillenfeld ansehen.

Weitere Downloads zur Kinderfahrt 2017  Hier gibt es weitere Downloads zur Kinderfahrt nach Lutzerath.

 
Halloween-Kürbis
Happy Halloween