zur Startseite zum Inhalt zur Navigation Kontakt Tastatur Befehle

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Nordrhein - Bezirk Köln - Ortsgruppe Köln Rodenkirchen e.V.

Icon 14.06.1997
Kinderfahrt nach Lutzerath

DLRG Kinderfahrt 1997

DLRG Kinderfahrt 1997

Wieder einmal ging es bei der DLRG Ortsgruppe Rodenkirchen auf große Fahrt. 17 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 hatten sich im Haus Eifelperle, in dem verträumten Örtchen Lutzerath, eingenistet. Kaum angekommen bereiteten sich alle auf einen gemütlichen Abend im Freien vor. Auf dem Programm stand als erstes eine Wanderung unter fachkundiger Leitung eines ortsansässigen Wanderführers, die jedoch Aufgrund des feuchten Wetters etwas kürzer ausfiel, als geplant. So machte man sich ohne weitere Umwege auf den Weg zu einer ca. 3 km entfernten Grillhütte. Zumindest jetzt war Petrus dann der DLRG wieder gut gesonnen, so dass der gemütliche Grillabend und das Gruselgeschichten-erzählen am Lagerfeuer stattfinden konnte. Alle konnten sich am offenen Feuer wärmen und sich mit Fleisch vom Grill verpflegen.

Am nächsten Morgen fuhren alle - wie könnte es bei einer DLRG - Fahrt auch anders sein - im Anschluss an das Frühstück in das Moselbad nach Cochem, um sich in den Wellen oder auf der Rutschbahn nach Herzenslust auszutoben. Nachdem alle erschöpft waren, fuhr man zurück nach Lutzerath, um vor der Rückfahrt noch einmal zünftig zu essen. Für alle war diese Fahrt ein tolles Erlebnis, wenn auch mal wieder viel zu kurz. Alle fanden es letztendlich schade, als es wieder zurück nach Köln ging. Die Organisatoren, der Jugendausschuß der Ortsgruppe Rodenkirchen, Oliver Grunwald, Klaus Römer, André Schmidt, Michael Jankowski und Caroline Burggräf, ließen dann auch keinen Zweifel daran, auch im nächsten Jahr wieder eine ähnliche Jugendfahrt anzubieten.

 
Halloween-Kürbis
Happy Halloween