zur Startseite zum Inhalt zur Navigation Kontakt Tastatur Befehle

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Landesverband Nordrhein - Bezirk Köln - Ortsgruppe Köln Rodenkirchen e.V.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den dargestellten zeitgeschichtlichen Dokumenten.

Historische DLRG Dokumente

Poster und Plakate

Alte DLRG Plakate
Alte DLRG Plakate
Alte DLRG Plakate
Alte DLRG Plakate
Alte DLRG Plakate
Alte DLRG Plakate

Plakate zur Kampagne:
"Jeder Deutsche ein Schwimmer ! Jeder Schwimmer ein Retter !"


Wie wird ein Ertrinkender gerettet?

Übereilung schadet! - Bleibe ruhig und besonnen! - Lasse dich nicht beirren! - Kannst Du nicht vom Ufer aus Stangen, Leinen, Rettungsringe, Hilfe bringen, dann springe in das Wasser! - Wirf vorher beengende Kleidungsstücke von dir, auf jeden Fall Rock und Schuhe! - Öffne den Kragen!

Jeder Deutsche ein Schwimmer ! Jeder Schwimmer ein Retter !

Wie bringst du den Geretten an das Ufer?

(4) durch Achselgriff!
(5) durch Kopfgriff!
(6) durch Übergriff!
(7) durch Untergriff!

Bei Vorführungen werden die Bildnummern aufgerufen!

Jeder Deutsche ein Schwimmer ! Jeder Schwimmer ein Retter !

Die Wiederbelebung

Sende sofort zum Arzt!
[...]
Nach stundenlangem Bemühen wird oft noch Erfolg einteten. Nur der Arzt kann den Tod feststellen. Flöße keinem Bewußtlosen etwas in den Mund. Erlahme nicht! Denke daran, daß auf den Ertrunkenen seine Lieben mit Sorge warten.

Jeder Deutsche ein Schwimmer ! Jeder Schwimmer ein Retter !

Hilfe bei Eisunfällen

Nähere dich nie stehend der Unfallstelle! Schaue dich um, ob nicht Hilfsmittel in der Nähe sind.
[...]
Lasse dich an deinen Helfer anseilen, der flach auf dem Eise liegt. Dann tauche unter und achte darauf, dass sich das Seil nicht an der scharfen Eiskante durchscheuert.

Jeder Deutsche ein Schwimmer ! Jeder Schwimmer ein Retter !

"Der Kampf mit dem nassen Tod"

"Der Kampf mit dem nassen Tod" - Umschlagbild von 1922

 
Es schneit...